Samstag, 6. Juni 2009

Halbe Hüte


..sinds geworden...da das Wetter ja einfach kalt und windig bleibt, blieb bei mir auch der Wunsch, was Warmes herzustellen..und so habe ich mein erstes Nunofilz-Teil gefilzt. (oben)




Oh, verflixt, warum sieht man erst immer auf dem Foto, daß was nicht stimmt? (durcheinandergeratene Mini-Zipfelchen)


Jedenfalls finde ich die Arbeit mit der fusseligen Merinowolle extrem gewöhnungsbedürftig,
und die Langsamkeit, mit der sie verfilzt, hat mich anfangs ziemlich irritiert!

Kommentare:

  1. Die gefallen mir richtig gut, aber ich habe kein "Hutgesicht". Schade! Und die Farbkombis sind total schön!

    Lieben Gruß

    Moni

    AntwortenLöschen
  2. also mir gefallen sie auch sehr und ich würde den ersten bevorzugen...top gelungen!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  3. ich finde sie auch total schön. Mit Merino filze ich eigentlich sehr gerne.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. schauen suppi aus genau das richtige bei diesem :-( Wetter....
    mit Merino filze ich auch kenne das
    Lg
    Elster

    AntwortenLöschen
  5. also nun habe ich mich bis hier unten durchgelesen...und gehe nicht, ohne ein paar grüße hier zu lassen.
    deine wolle ist zauberhaft!!!!!! und die filzsachen natürlich auch!!!! ja, an einem workshop würde ich gerne teilnehmen, aber bestimmt wohnst du viel zu weit weg....spaß hattet ihr auf alle fälle!! trotz des wetters und was will man mehr??!!
    lg von emma

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin