Wilde Katzen

sind der Werkstatt entsprungen:
 Unglaublich, wie lange es dauert, so ein kleines Tierchen mit Streifen bzw. Tupfen einzudecken!

Kommentare

  1. Ich werd´verrückt, die sind so genial ☺☺☺, ich will meeeeeeeeeeeeehr ... her mit den Köpfen ☺☺☺.

    Drück dich ganz lieb,

    ♥♥♥ Manu

    AntwortenLöschen
  2. ich dachte im ersten Moment an deine mega süßen Schweine....
    mehrrrrrrrrrrrr sehen will :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich habe gerade Deinen Blog entdeckt.
    Du machst wirklich ganz tolle Sachen aus Filz!
    Und ich möchte auch gerne den Rest der Katzen sehen*grins*
    Ich besuche Dich ab jetzt öfter und freue mich auf neue tolle Filzkreationen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. hey, wo ist der andere teil?!
    lese gerne hier, LG delia

    AntwortenLöschen
  5. Verstehe ich ja, aber ich traue mich von vorne nicht an die heran!
    Mal schauen, was ich da machen kann, hm....

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja bitte auch die Köpfe
    Ich hab hier auch tabby und spotted Katzen, bloß können meine noch mauzen Lg Conny/walluco

    AntwortenLöschen
  7. Ach Wahnsinn! Das was man von den Tierchen sieht, sieht schon super genial aus.
    Möchte sie bitte ganz sehen....
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Filzanleitung - ultrakurze Version

Katzen und ein Gedicht

Fingerschafe