Vergnügungssüchtig..






habe ich mich am Samstag auf den Weg nach Bad Meinberg gemacht, ich war neugierig auf
"Bad Meinberg spinnt"!
Ich sah mich auch schon schwer bepackt mit Rohwolle der verschiedensten Schafrassen
nach Hause fahren..nun, daraus ist nichts geworden, aber ich habe  mich dort auch mit  einer verehrten Filz-und Blogkollegin getroffen, und das war den weiten Weg schon wert!

Bei schönstem Sommersonnenschein ging es dann weiter zu den Externsteinen, die trotz der
vielen Menschen, die sich dort tummelten, ziemlich beeindruckend wirkten.
Auf zwei der Felstürme kann man über schmale Treppen hinaufsteigen, nicht ganz unanstrengend,
über die kleine Brücke, das kostet etwas Überwindung, vor allem beim Abstieg, wo der Blick
naturgemäß nach unten gerichtet ist..
Der Tag endete in einem kleinen Dorf im Schaumburger Land im Garten dieses bezaubernden
kleinen Häuschens bei einer lieben Freundin.


Kommentare

  1. Mmmmm ein schönes Wochenende also ;-)

    Die Externsteine sehen wahnsinnig aus , so einfach mitten in der Landschaft .... wie ein versteinerter Drachen ...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Filzanleitung - ultrakurze Version

Katzen und ein Gedicht

Fingerschafe