Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

Kurse, Kurse...

Bild
Das Foto von diesem überaus reizendem Fuchs schickte mir eineTeilnehmerin des Filztier-Kurses

von Anfang August.

Bei den eintägigen Kursen ist es in der Regel nicht möglich, die Tiere gänzlich fertigzustellen,

zumindest Zubehör wie Kleidung u.ä. muß an einem zweiten Tag oder zu Hause gefilzt werden.

Für mich ist es immer sehr schön, zu sehen, was dann aus den noch unfertigen Tierchen so geworden ist.

Auf dem Foto unten eine wunderhübsche Hasenfamilie, von einer Kundin gefilzt nach meiner pdf-Anleitung:




 Im heutigen Filztier-Kurs entstanden 2 Katzen und ein Hund, hier noch einträchtig im Bade...



 hier noch blind, aber ganz mutig und standfest unterwegs,

und hier wird dann schon mal ein Auge riskiert...!

Bitte mal etwas freundlich!

Bild
Nach dem Markt letzte Woche war so eine Art Inventur fällig; schauen, wer ist noch da, wer nicht,
wo muß für Nachschub gesorgt werden, und endlich mal den Laden etwas auffüllen.



Da heißt es dann, zunächst Fotos der entsprechenden Tierchen anfertigen- die beiden Katzen
schauen eher ernst in die Kamera, die Gürteltiere , verführt mit ein paar Nüssen, kommen
o.g. Aufforderung williger nach!


Die guten Vorsätze

Bild
Seit längerem in Planung habe ich  einen Bericht über einen Markttag, mit allem PiPaPo:aufstehen so fast mitten in der Nacht, fahren bei widrigen Verhältnissen auf unbekannten Straßen in fremde
Städte oder Dörfer, Hauen und Stechen mit den Mitausstellern beim Standauf- und erst recht beim Abbau, (jaja, da kennen Manche keine Gnade, und von Kollegialität, Rücksichtnahme und solchen Dingen kann man manchmal nur träumen) Kisten schleppen, Regengüsse, Windböen und ähnliche Desaster, äh, ja, wie gesagt, ich hatte es in Planung, und immerhin ist mir ein Foto von meinem
Frühstück zu nachtschlafener Zeit am Sonntagmorgen gelungen.
Das wars dann aber auch: Von der schönen Fahrt durch sonnenbeschienene Felder und Wälder,
mutterseelenallein auf der Straße, blühende Blumen rechts und links am Fahrbahnrand habe ich
keine Fotos gemacht, auch nicht von dem wieder sehr schönem  und stimmungsvollem Markt an der
Klosterruine in Hude, auch nicht von den sehr netten Standnachbarinnen, und erst recht hab…

Alles klar!

Bild
Die Finger wund und schrumpelig, aber die Regale voll mit "frischen" Filztieren.. ich bin gerüstet

für den Markt in Hude am Sonntag.



Jetzt heißt es packen, und , wie immer, bange Blicke auf die Wettervorhersage werfen!!!

Zuwachs..

Bild
hat es gegeben in meiner Werkstatt: auf einmal waren sie da, die kleinen Eulen..dummerweise haben sie sich direkt neben den Mäuschen niedergelassen, ich glaube, da muß ich sie verscheuchen!

                                ***********************************************

Darf ich vorstellen: Noch naß aber strahlend und glücklich, die Ergebnisse eines kleinen Filzkurses
am Samstag.
Die Drei strahlen mit ihren Besitzerinnen um die Wette!

Am 26. August besteht noch die Möglichkeit, auch an so einem Tierfilzkurs in meiner
Werkstatt teilzunehmen.
Mehr Informationen hier!