Dienstag, 27. Januar 2015

Work in progress..oder so..

Während ich immer noch damit beschäftigt bin, Aufträge abzuarbeiten, versuche ich parallel

1. die Regale aufzufüllen, für Marktbesuche und auch für den "Kaufladen" meiner Homepage, der
    ziemlich verwaist ist,
2. neue Tiere zu entwerfen,
3. die geplante Anleitung in Angriff zu nehmen.

Das, also die Anleitung, war gestern mein Thema:

Es begann damit, daß die Arbeitsutensilien wie Tablett, Einlage, Spritzball, Seifenschale, die Seife
selbst, Stövchen und Laugentopf erst einmal "fotofein" herausgeputzt werden mussten..was man
auf einem Foto so alles sieht!! Komisch!
Alles aufbauen, Kamera auf das Stativ, welchen Blickwinkel..also es geht ja nicht, die Arbeit andauernd unterbrechen. die Hände von Seife reinigen, Kamera schnappen, ein Foto machen..
das muß einfacher gehen..nur einmal nach hinten langen (oder eher nach oben) und den mit einem
Tuch abgedeckten (Seife) Auslöser betätigen.
Ja, geht.
Und los gehts. Katze filzen nach Vorschrift. Eigener Vorschrift. Und die Fotos nicht vergessen.
.............................................
Nach etlichen Stunden lag das Katzentier endlich im Bade.
Das letzte Foto konnte geschossen werden!



  Uff- das Ganze hatte 3 x so lange gedauert wie normal- und als ich die Fotos auf den Computer überspielte, sah ich auch, warum:
170 mal hatte ich auf den Auslöser gedrückt!
Was für eine Fotoflut!
Nun heißt es sichten, aussortieren, zurechtschneiden, überarbeiten, und hoffentlich nicht alles
noch einmal!


Kommentare:

  1. Ach meine Güte : wieder soviel Arbeit für eine Katze ..... bin gespannt ;-)

    Alles Gute !

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, diese Crux kenne ich nur allzu gut!
    Kreativ abtauchen und gleichzeitig mindestens ebenso kreativ neben sich zu stehen, klappt nur unter optimalsten Bedingungen mit nur zwei Händen.
    Wie oft ist dir der Fernauslöser wer weiß wohin weggeflutscht? ;-)
    Ich bin neugierig wie der kleine Badende mit trockenen Ohren aussehen wird!
    Mit vielen Grüßen,
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Die Katzen sind aber auch niedlich, freue mich schon riesig auf den Filzkurs im Sommer.
    Liebe Grüße
    Mira

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin