Dienstag, 12. Mai 2015

Wenn Träume wahr werden, Teil 2

 Die Chefin hat einen Anruf bekommen: sie soll den kleinen Wicht besuchen kommen.
Eigentlich kein Problem, bloß kam ihr plötzlich der Gedanke: Hilfe, ich habe nichts anzuziehen!!!

Mit der Latzhose so einen Besuch machen, das geht nicht ...eine leichte Panik brach bei ihr aus:
shoppen gehen ist nicht so ihr Ding, aber es musste wohl sein!

Also alles stehen und liegen lassen und in die nächste Stadt (Lingen), und was richtig Schickes
gesucht und zum Glück auch gefunden!

 Eine Fahrkarte für die Bahn muß auch her, damit kennt sich die Chefin aber mittlerweile aus, selbst
ein Handyticket ist ihr nicht fremd!

Und Kofferpacken...mittlerweile wird sie etwas kopflos...ob das alles gut geht?

Am Freitag erfahrt ihr, ob die Chefin rechtzeitig am Zielort angekommen ist (das ist nämlich enorm wichtig), was sie dort vorgefunden hat, und was sie mit nach Hause bringt! (Falls sie bis dahin nicht vollständig durchgedreht ist)

Kommentare:

  1. Hm ... Du hast mich ja kürzlich als gute Detektivin bezeichnet ... ich habe mal gegoogelt ... ich habe da so eine Ahnung. Stichwort: Bahnfahrticket. Zumindest passt da eine Veranstaltung mit Datum und Thematik ... ;).

    Grüsse Doris - die wieder filzt!!!!


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe filzende Doris- dank deiner detektivischen Fähigkeiten liegst du wahrscheinlich richtig!
      Und ich bin kurz vor einem Herzkasper ;-))))))))) und kanns nicht glauben!

      Löschen
    2. Wäre ich auch. ich glaub, ich wäre bereits kollabiert und müßte in eine Chipstüte atmen. Aber, mal ehrlich 'ne Latzhose fände ich schon irgendwie passend ;).

      Löschen
    3. Da bist du aber die Erste, meine liebe Doris.. ich wollte die ja auch anziehen, aber meine Schwester hat gedroht, mich zu enterben oder Ähnliches...so mußte ich zähneknirschend davon absehen.
      Außerdem war das die Gelegenheit, mal vollkommen hemmungslos für Klamotten das
      Geld auszugeben!! :-)) Das war auch nicht schlecht, hihi!

      Löschen
  2. Wenn es DAS ist was ich vermute (lese) dann kann ich Dir nur noch neidlos-anerkennend ganz doll von Herzen gratulieren und mich fragen, ob es das jemals für Schultüten geben wird :D.

    AntwortenLöschen
  3. ...na, dann wünsche ich der Chefin eine gute Reise,
    viel Erfolg und viel Spaß,
    wobei auch immer....
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Deine Geschichte ist total spannend...

    .... sie bestimmt ein Happy End :)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ich habs auch herausgefunden und gratuliere herzlich.
    Liebe Grüsse
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Lach... Ich fahre zum Kleidungskauf auch sehr gerne nach Lingen ;)
    Bin schon gespannt, was die Reise so tolles mit sich gebracht hat.

    LG KaTe

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin