Montag, 29. Juni 2015

Am Gartenteich

 Bei dem endlich sommerlichem Wetter habe ich es heute mal geschafft ein wenig den Garten zu genießen, indem ich einfach dagesessen und den Hummeln und Bienen zugesehen habe.

Aber dann: ein Rascheln im Beet: neugierige kleine Augen über einem großen gelben Schabel..
coole Frisur und Halsring....ich hielt die Luft an...oha, da kommt noch Einer, und sie haben mich anscheinend nicht bemerkt!



Und da: es werden immer mehr! Was haben die bloß vor?
Jedenfalls sehen sie aus, als wären sie bestens gelaunt..

  Aha! Es geht Richtung Teich! Das hätte ich mir ja denken können, denn was eine
echte Ente ist, die will auch mal ein wenig schwimmen gehen.


 Kurz vor dem Start in die Fluten- was der Frosch wohl davon hält?


Freitag, 19. Juni 2015

Träume..Nachspiel

 Heute bekam die Chefin ein Paket.. aus dem Inneren waren merkwürdige Geräusche zu hören,
deshalb hat sie es vorsichtig geöffnet..

Zu sehen waren erst nur Grün..Gelb.. rote Haare, eine kleine graue Tigerkatze, winzige Fingerchen
und eine kleine erschöpfte Stimme war zu hören: "Hilfeee...ich will hier endlich raus!"

 Oje: halb erstickt von all dem Sch..Plastik-Noppenfolienzeugs quälte sich der
 kleine Held aus dem Paket.


"Auwei", dachte die Chefin , "er sieht ja schon ziemlich mitgenommen aus", und ein schlechtes Gewissen machte sich breit...

Der kleine Held suchte mittlerweile seine beiden Begleiterinnen, und als er sie in den 
Arm geschlossen hatte,

 
machte sich ein feines erleichtertes Lächeln in seinem Gesicht breit.
"Wo ist denn nun mein großer Preis?" wollte er wissen.
Die Chefin nahm ihn an die Hand: "Komm mit, den kann ich dir gerne zeigen!"

 "Boah" staunte da der Held, "der ist ja größer als ich..und läßt der diesen schicken goldenen Lorbeer- Kranz wohl los?
Der würde mir bestimmt gut stehen- schließlich habe ich ihn doch verdient, oder?"


Montag, 15. Juni 2015

Noch Plätze frei im Filzkurs am 4.Juli

Im Tiere-filz-Kurs am 4.Juli in meiner Werkstatt in Freren sind noch 1-2
Plätze frei!
Mehr Informationen dazu findet ihr auf meiner Homepage.

Bis zu dem Termin wird auch meine Werkstatt in neuem Glanz erstrahlen. Noch wird gewerkelt..
Die neue (alte) Tür und das neue (alte) Fenter sind eingebaut und gestrichen, jetzt gibt es noch ein
kleines Vordach und dann wird alles auf Hoglanz poliert..;-))



Freitag, 5. Juni 2015

Vitali und seine Brüder (und Schwestern)

erblickten das Licht der Welt im Filzkurs bei Wollknoll in Oberrot.
Vitali ist übrigens der mit dem Tutu! Seine beiden kleinen hellen Brüder im Vordergrund sind etwas ganz Besonderes: Karin hat sie aus Katzenwolle gefilzt!
In ihrem Blog könnt ihr darüber mehr lesen!

Alle 12 Teilnehmerinnen im Kurs waren äußerst produktiv und gingen mit viel Fantasie und Einfallsreichtum zu Werke, hier  ein Teil der entstandenen Tierchen:

 Hasen und Katzen waren natürlich dabei,
 auch Schafe gabs, und eine seehr interessante Schäfin, die es leider nicht aufs Foto geschafft hat,
 Hühnerhof, inspiriert wahrscheinlich durch das morgendliche Krähkonzert,(der Fuchs schläft noch, zum Glück),

 ein sehr blauäugiger Elch, sehr scheu,

 ein zauberhaftes kleines Pferdchen,

 auf dem Halbzeit-Gruppenfoto haben sich noch Raben, teilweise in ausgefallener Färbung, und Fische dazugesellt,
und diese Beiden...hm, man kann nur Vermutungen anstellen....
Wer fehlt: tja, da war noch eine sehr extravagante Giraffe, einige Schafe, ein Pudel, gelockt, eine Geiß mit Hörnern, eine Minimaus, ein Riesenfrosch, ein Pferd, noch nicht fertig, ..und all die netten Damen, mit denen zu filzen so richtig Spaß gemacht hat- danke euch Allen!

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin