Freitag, 14. Oktober 2016

Pilze

 Pilze finden ist für mich ungeheuer spannend, und ich freue mich total, wenn ich interessante
Exemplare aufgestöbert habe.

Beim heutigen Waldspaziergang fielen mir diese ungewöhnlich gefärbten Pilze auf: hellblau!

Und ein paar Tintlinge gab es auch, immer schön, ob gerade startend oder schon in Auflösung.


Kommentare:

  1. Wirklich fantastisch, der Hell- und der Tintenblaue! Kann deine Begeisterung gut nachvollziehen - mich faszinieren sie auch sehr, diese besonderen Wesen - nicht Tier, nicht Pflanze... irgendwie geheimnisvoll.
    Viele Grüße!
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Blaue Pilze...habe ich auch noch nicht gesehen.
    Sehr schön sind die!
    Tintlinge habe ich allerdings auch schon länger keine gefunden,
    die mag ich gerne.

    Liebe Grüße
    Steff

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hellblauen habe ich auch noch nie gesehen, das schöne an den Pilzen ist, daß immer wieder nie vorher gesehene auftauchen!

      Löschen
  3. Diese Schopftintlinge oder Tintenschopflinge (kann mir das immer nicht merken, wie rum) sind auch sehr lecker. Bei uns geht das gerade erst los.
    Diese blauen Pilze kenne ich überhaupt nicht. Gratuliere. Mich fasziniert das auch sehr, wenn ich so etwas Interessantes finde. Pilze als Deko sind total schön. Du kannst das doch so gut.
    Also schönes WOE lykka

    AntwortenLöschen
  4. Gegessen habe ich die Tintlinge noch nie- nur immer fotografiert!

    AntwortenLöschen
  5. Was für fotogene Pilze, habe ich noch nie gesehen. Gute Filzvorlage .....Herzliche Grüße Anke

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin