Donnerstag, 1. Februar 2018

Die Emsländische Schopfmöwe

Darf ich vorstellen? 
Zwei Exemplare der äußerst raren  Emsländischen Schopfmöwe,
 lat.: Larus caliandrum emslandiensis
Erkennbar ist diese spezielle Art  Möwe an ihrer ausgeprägten "Frisur", die beiderlei Geschlecht ziert.
Ausschließlich im südlichen Emsland beheimatet, ist diese seltene Art doch sehr zutraulich, gesellig
und dazu äußerst genügsam. Ein ideales Haustier! :-))


Die Emsländische Schopfmöwe

Darf ich vorstellen?  Zwei Exemplare der äußerst raren  Emsländischen Schopfmöwe,  lat.: Larus caliandrum emslandiensis Erke...