Wo ist das Gemüse?

Während Frau damit beschäftigt ist, sich einen neuen Prinzen zu filzen,

danach endlich einen schon lange bestellten Widder anzufertigen,

Wolle zu färben, hier mit Tagetes,

 die ersten selbstgesponnen Fäden zu fotografieren,

 neue Wolle zu waschen, und mit Isis Hilfe zu sortieren, nimmt das Schicksal seinen Lauf:

Das Gemüse ist weg! Tomaten, Gurken, Petersilie, Kartoffeln, Rote Beete, Schnittlauch, Zwiebeln,
Zuccini, Kürbis, Rotkohl, Kohlrabi, Scheerkohl, Möhren, Sellerie, Artischocken, alles weg..überwuchert vom Mohn!

 Ich liebe ihn! Und wenn er in 14 Tagen verblüht ist, schaffe ich auch wieder etwas Platz fürs Gemüse!

Kommentare

  1. Das mit dem eigenen Prinzen filzen findet die Widder-Frau eine super Idee ;-) Das muss dann einfach der richtige sein!? Habe ein 2-jähr. Eurasiermädchen, die auch immer riesigen Spaß hat, wenn sie Filzwolle erwischen kann.
    Deine ganze Viechereien sind einfach süüüß.
    Grüßle von Elke

    AntwortenLöschen
  2. Gemüse ist viel zu gesund, aber der Mohn sieht schön aus.

    Widme Dich mal den Filztieren, davon gibt es eh zuwenig und überlass das Grünzeug den Schnecken, die helfen Dir schon :))

    Isi ist aber was von fleißig! Räumt mit Deinen Vorräten auf!

    findet die Froschkäferprinzessin

    AntwortenLöschen
  3. Oh...da warst du wohl lange nicht mehr im Gemüsegarten...grins....
    Dafür hast du bald einen eigenen Prinz...

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese in allen Blogs um mich herum, wie alles grünt, blüht und wuchert. Mir steht der blanke Neid im Gesicht.

    Bei mir gehen die Schnecken des Nachts mit den Pflanzen ab, alles bis auf die Stengel weg und wenn es die Schnecken nicht schaffen, dann die Läuse, Mehltau und Marder, die fröhlich in den Beeten toben, alles abknicken oder Nachbars Katzen alles mit ihrem Stoffwechselendprodukte zu"kontaminieren". So das ich mich kurzfristig entschlossen habe, meine Tetanusimpfung aufzufrischen.

    ICH WILL AUCH SO EINEN MOHN. Den keine Schnecken fressen.

    Grüsse Doris

    AntwortenLöschen
  5. Isi ist einfach entzückend - ich dachte schon, er würde inmitten einer Schafherde sitzen laaach ... zu süß und dein Mohn hat meine Lieblingsfarbe, soo schön.

    Habt noch weiterhin viel Spaß und genießt den Sommer,
    Manu

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Filzanleitung - ultrakurze Version

Katzen und ein Gedicht

Fingerschafe