Dienstag, 2. Juli 2019

Packen für den Kunsthandwerkermarkt in Schortens

 und dabei entscheiden, welche Tiere mitkommen: auf jeden Fall der große "böse" Wolf
mit den Resten vom roten Käppchen in der Hosentasche, und auch die zufrieden ruhende Katze.
Und ganz klar, noch viele weitere Tierchen. :-))

Kunsthandwerkermarkt Schortens, Sa,/So, 6. und 7. Juli , 11°°-18°° und 11°°-17°° Uhr

Sonntag, 30. Juni 2019

Filzen bei 38° im Schatten-

geht gut! :-))
Mit diesen Temperaturen hatten sich die Teilnehmerinnen des Tiere-filzen-Kurses bei
Wollknoll in Oberrot auseinanderzusetzen. (ok, ich auch!)
Dem Filzprozess ist es entgegengekommen- hohe Temperaturen sind ja nicht schlecht dafür-
und der Kreativität hat es offenbar auch nicht geschadet, es sind wieder eine ganze Menge tolle
Tiere angefertigt worden:

 zu Anfang die Mauseschwemme: noch fehlen die Gesichter,



die obligatorischen Badefotos, :-)) oben Hase und Katzen, Unten Esel und Schaf,


 Mani- und Pediküre beim Frosch (von denen es am Ende drei Stück gab),

 und hier wird der große Fuchs  korrekt  gelagert.


  Das Abschlußfoto am Ende des dreitägigen Kurses: entstanden sind Hühner, Füchse, Katzen,
ein Wolf, ein Waschbär,ein Drache,ein Schaf, Raben, Frösche, Mäuse, Hasen, Esel, Fische und drei Rollmöpse!!

 Oh, eine Prinzessin ist auch dabei, zum Fototermin natürlich in der Nähe des Froschkönigs, danach wurden die beiden getrennt...
Mäuse mit wilden Frisuren und schicken Schürzen gab es, außerdem einen Joga-Frosch, noch etwas blind,
  und einen Mäuserich namens Werner, alle Mausedamen waren verliebt! ♥♥♥


Donnerstag, 30. Mai 2019

Gartenzauber

am Sonntag, dem 2.6. bin ich mit meinen Filztieren im schönen Garten von Heidi Hartmann
in Lingen anzutreffen.
Bereits zum 4.mal startet dieser kleine , feine Sommermarkt , organisiert von  Mitgliedern
der Künstlergruppe "Wintergalerie".





Bei angesagtem Super-Sommerwetter findet man hier Keramiken von Heidi Hartmann.
Papierarbeiten von Helga Heinsohn, Radierungen und Monoprints von Monique Berger,
"Alltagsverschönerer" von Sabine Korn, Goldschmiedearbeiten von Marion Brüning,
Mosaikarbeiten von Kerstin Schlimme, süße Köstlichkeiten von den "Marmelatiers" ,
Antiquitäten von Helle Limbers und meine Filz-und Webarbeiten.
Für das leibliche Wohl sorgt Tanja Krüger mit ihrem Kaffeewagen.
Geöffnet von 11.°°-18.°° Uhr. Eintritt frei.
Lingen, Kuckuckstrasse 11

Montag, 13. Mai 2019

Kein Durchkommen

Habt ihr das auch schon mal gehabt?
Da bekomme ich eine Email von einer Kundin und kann sie nicht beantworten, weil diese Mail
aus unerfindlichen Gründen immer wieder zurückkommt.
Blöd.
Ich habe alles versucht, von verschiedenen Mailkonten gesendet, nichts geht.

-Tut mir leid, Corinna, falls Sie das hier lesen sollten, bitte mailen Sie mir von einem anderen
Emailkonto- mit Outlook funktioniert es nicht! -

Montag, 6. Mai 2019

Kurstiere

In Christiane Roths Filzwerkstatt, ganz romantisch und ländlich im Oberbergischen Nümbrecht gelegen, gebe ich mittlerweile seit acht Jahren regelmäßig im Mai einen Filztierkurs.
In kleiner Runde (max. 6 Teilnehmerinnen)  kann ganz entspannt gefilzt werden.

Die Schafdame auf dem Foto oben übt sich schon mal im posieren,


 ein kleines Wildpferd wird noch gut massiert,


 hier ein Gürti namens Erika,


 und dieser arme malträtierte Bursche wird ein prächtiger Hamster namens Horst.


 Dann ist da noch ein Koalabär, der seine frisch gestylten Fingerchen herzeigt

 und ein gar nicht so scheues Reh, fast fertig.


 Und hier nun alle versammelt beim Abschlussfoto.

Es war wieder ein richtig schöner Kurs mit wunderbaren kreativen und gut gelaunten Teilnehmerinnen und tollen Ergebnissen!

Mittwoch, 1. Mai 2019

Katz und Maus

 Die Katze mit dem armen Mäuschen wird mich zu meinem ersten Markt in diesem Jahr begleiten,

ich bin gespannt auf die Reaktionen der Kundschaft! ;-))

Dienstag, 16. April 2019

Kommentare im Nirvana???

Eigentlich sollten die Blog-Kommentare per Mail bei mir ankommen, damit ich sie entweder veröffentlichen, als Spam kennzeichnen oder löschen kann. Eigentlich!
Tatsächlich sind aber eine ganze Menge Kommentare nie bei mir angekommen, warum auch immer!
Zufällig habe ich sie auf der Seite "Moderation ausstehend" zwischen massenhaft Spam-Kommentaren entdeckt.
So ist leider mancher Kommentar unbeantwortet geblieben- ich bitte um Vergebung! :-(



Packen für den Kunsthandwerkermarkt in Schortens

 und dabei entscheiden, welche Tiere mitkommen: auf jeden Fall der große "böse" Wolf mit den Resten vom roten Käppchen in der H...