Sonntag, 12. März 2017

Das Felsengürteltier

 während die Kardiermaschine qualmt und das Spinnrad raucht,( da gibt es Säcke voller Rohwolle, die auf die Verarbeitung wartet), neues Gewebe auf dem Webrahmen
entsteht, kommt auch das filzen nicht zu kurz, die letzte Woche gab es Gürteltiere, genauer gesagt, anscheinend Felsengürteltiere! Auf dem Foto die Chefin der Herde, die restlichen Gürtis sind noch etwas scheu...:-))


Lumpenvögel

hätte meine Oma sie genannt, weil sie aus Stoffresten, in diesem Fall eher aus Filzresten gemacht sind. Meine Oma konnte mir, als ich ei...