Sonntag, 13. Oktober 2013

Meine Filz-Werkstatt, Teil II (Die oberen Regionen)

Meine wunderbaren Wollvorräte bewahre ich überwiegend offen..bis jetzt bin ich gut damit gefahren,
allerdings: gegen drohenden Mottenbefall sprühe ich ab und an hinter die ungefärbten und dunklen Wollpartien und in die ganz finsteren Ecken Tapi Contramott.
Dieses Mittel mit dem Wirkstoff Pyrethrum habe ich vor Jahren in einem Bioladen erstanden und bin
sehr zufrieden damit.


Hier ein Blick in den bevölkerten Werkstatt-Himmel.





Auf einem kleinen Sims wachen die Urtypen und Erstlinge.

Das kleine weiße Vieh rechts unten ist mein allererstes Tier, ein Schaf sollte das sein!
Und links der Urvater aller Froschprinzen!

Gaaanz wichtig ist dieser Bursche, ohne ihn wäre es die halbe Zeit nicht auszuhalten in der
Werkstatt!

Und hier ein leicht verschwommener Gartenblick.

Kommentare:

  1. Die kleine Innen- wie Außenansicht sieht sehr einladend und gemütlich aus. Eine tolle Werkstatt, so viel zu schauen, und auch Danke für den Tipp gegen Motten (hast du evtl. auch Erfahrungen mit ätherischen Ölen).
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Birgit, ätherische Öle können m.E. nur vorbeugend wirken, und sie verfliegen ziemlich schnell..

      Löschen
  2. Hallo liebe Gabi!

    Wow, das nenn ich mal Werkstatt!
    Sieht das toll aus, ich kann zwar nicht filzen, aber finde gefilzte Sachen sehr schön
    und Du hast Dich ja wohl vom Lehrling zur absoluten Meisterin gefilzt!

    Lieber Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Neid! Danke für den Hinweis auf den Mottenschutz.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr einladend und gemütlich aus! Ich beneide Dich um diesen Platz und den wunderschönen Ausblick!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Danke Susi, ich liebe diesen Raum auch sehr!

    AntwortenLöschen
  6. Refugium allerschönster ART.
    LG Angela
    Muss einfach mal zum Tiere filzen kommen. Dann habe ich es live.

    AntwortenLöschen
  7. Hach! Fliegende Fische, dicker Frosch und der Rabenbruder- wie gemütlich!! :-) Und wo war jetzt Teil 1 Deiner Werkstattserie..?

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin