Freitag, 15. August 2014

Bitte mal etwas freundlich!

 Nach dem Markt letzte Woche war so eine Art Inventur fällig; schauen, wer ist noch da, wer nicht,
wo muß für Nachschub gesorgt werden, und endlich mal den Laden etwas auffüllen.



Da heißt es dann, zunächst Fotos der entsprechenden Tierchen anfertigen- die beiden Katzen
schauen eher ernst in die Kamera, die Gürteltiere , verführt mit ein paar Nüssen, kommen
o.g. Aufforderung williger nach!


Kommentare:

  1. Verträumt schauen sie und die erste sogar ein bisschen verschmitzt, finde ich und das eine Gürteltier scheint brennend zu überlegen, ob es das Bügeleisen denn nun wirklich abgestellt hat...die Züge, die deine Woll-Wesen tragen lassen einen einfach Geschichten ausdenken.
    Noch zum Markt: die weniger schönen Bekanntschaften mit manchem, zum Glück seltenen, Mitaussteller finde ich auch grauslich und wenn Teile einfach so verschwinden....aber die freundlich interessierten Gespräche machen vieles wett.
    Ich schick dir ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss da immer lachen wie du deine Geschichte erzählst ;-)
    Schönes Wochenende Gabi

    AntwortenLöschen
  3. CHEEEEEESE ... und mich verführt man mit Schokoküssen. Es war auch nur eine Frage der Zeit bis ich zu diesem Mittel greifen mußte, ich habe eigentlich drauf gewartet bis der erste zuschlägt und war erstaunt, dass es nicht eher passiert ist. Mein Ärger ist bereits einen Tag später verflogen,man kanns halt so gut wie nicht ändern. Kopisten und Konsorten stehen an jeder Ecke, nur in diesem Fall hängt mein Herz besonders dran.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde ja, dass auch die beiden Katzen ziemlich freundlich schauen... Wenn ich da an unsere vierbeinige Mitbewohnerin denke!
    Herzliche Grüsse noch aus den Ferien.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ok, es gibt natürlich auch noch so richtige Grummelkatzen! :-)

      Löschen
  5. Die Gürteltiere sind ja sowas von knuddelig. Die Füüüüüße - herrlich!
    LG lykka

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin