Montag, 29. Juni 2015

Am Gartenteich

 Bei dem endlich sommerlichem Wetter habe ich es heute mal geschafft ein wenig den Garten zu genießen, indem ich einfach dagesessen und den Hummeln und Bienen zugesehen habe.

Aber dann: ein Rascheln im Beet: neugierige kleine Augen über einem großen gelben Schabel..
coole Frisur und Halsring....ich hielt die Luft an...oha, da kommt noch Einer, und sie haben mich anscheinend nicht bemerkt!



Und da: es werden immer mehr! Was haben die bloß vor?
Jedenfalls sehen sie aus, als wären sie bestens gelaunt..

  Aha! Es geht Richtung Teich! Das hätte ich mir ja denken können, denn was eine
echte Ente ist, die will auch mal ein wenig schwimmen gehen.


 Kurz vor dem Start in die Fluten- was der Frosch wohl davon hält?


Kommentare:

  1. Enten! Ein echter Erpelaufmarsch - toll!! Ich liebe doch Enten über alles, beinahe mehr als Katzen (aber das darf mein kleines Katertier nicht hören!). :D
    Ansonsten habe ich heute eine meiner Oberroter Katzen verkauft. Der kleinste Filzkater aus Katzenhaar ein neues, gutes Zuhause.
    Viele Grüße, auch an die Schnatterschar,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich glaube, ich hätte mich von dem kleinen Kater nicht trennen können..er war so besonders!
      Mit lieben Grüßen,
      Gabi

      Löschen
  2. Hi, hi, hi, diese Enten sind lustig Gabi .....
    (ich kann mir vorstellen die wollen zum Teich mit dieser Hitze ...!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar Els, sie haben ausfühlich gebadet!

      Löschen
  3. Grandios!! Mit deinen Tieren könnte ich mir einen kleinen Trickfilm vorstellen - erinnerst du dich auch an diese Filme aus unserer Kinderzeit? Weiterweiterweiter so!
    Mach´s gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich immer wieder, deine neuen Tiere zu sehen :)

    Die Enten sehen soooooo schön aus - so eine Ente würde sich sicherlich auch gut neben meinem Zimmerbrunnen machen :)

    Alles Liebe aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist der Brunnen groß genug für ein Entenbad?

      Löschen
    2. Ich hoffe - wie groß sind die Enten denn?

      Löschen
    3. Oh, es handelt sich um echte Zwergenten- etwa 18 cm groß! :-))

      Löschen
  5. Deine Tierchen zu sehen, versüßen mir wirklich den Tag. Ich muss immer schmunzeln, denn sie alle haben so etwas niedlich-freches und werden somit sofort ins Herz geschlossen.
    Du bist wirklich eine begnadete Filzerin! GLG Angie

    AntwortenLöschen
  6. Sieht aus wie Laufenten, oder? Was für feine Tierchen. Ich liebe Laufenten. Die sind so lustig.
    Lg lykka

    AntwortenLöschen
  7. Sensationell!!! So beginnt ein fröhlicher Tag - ich schmunzle immer noch über deine lustige "Herde", die sich da in Richtung Froschkönig bewegt! Ein kleines Märchen für den Tag!
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Bin wie immer schwer begeistert und höre das aufgeregte Geschnatter bis hier her ;O).
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  9. Alles sieht sehr geheimnisvoll aus, was die Enten wohl für einen Plan haben ?
    Auf alle Fälle finde ich die Idee, einen Trickfilm mit all deinen Tieren zu machen klasse !
    Oder du fotografierst sie mehrfach und machst ein Daumenkino.
    Natürlich kämst du dann nicht mehr zum Filzen, was eigentlich sehr schade wäre.
    Vielleicht findet sich ja jemand der ein Filmchen macht.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  10. Da warst du ja in bester Gesellschaft .... entzückend!
    Wünsche dir ein vergnügtes Wochenende
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Hallo !
    Ja wirklich eine gelungene Idee mit den Enten !

    LG!
    Ingrid

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin