Keine Hasen im Haus?



Das könnte möglicherweise damit zusammenhängen, daß zu viele Füchse unterwegs sind!!




Die Füchse (und vereinzelte Hasen) sind zu haben im Kaufladen meiner Homepage.

Kommentare

  1. Ich bin ganz verliebt in deine Tiere mit den fetzigen Latzhosen!
    Wenn im Geldbeutel nicht gerade so Ebbe wäre, dann...ja dann hätte ich gerne noch zwei Kater, einen Fuchs und zwei Hasen...!Knuddel sie mal alle von mir!

    Liebe Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ich staune immer wieder über deine tollen Tiere. Toll was du so alles zauberst.So süß und einfach zum verlieben.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Nä, die Hasen schieben Ostereieranmalsonderschichten. Der Fuchs, der stiehlt nur die Gänse ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach sooo...da habe ich nicht dran gedacht...da bin ich beruhigt! ☺

      Löschen
  4. Nicht nur, dass du wunderbare Tiere filzen kannst, du schreibst auch noch wunderbare Texte dazu.

    Schade, dass die kleinen Hasen schon reserviert sind...

    Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  5. Danke Petra, ein kleiner Hase wäre noch da!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Filzanleitung - ultrakurze Version

Katzen und ein Gedicht

Fingerschafe