Donnerstag, 6. Mai 2010

Hausfilz

Wie es sich gehört, wird der wunderbare Rohstoff Wolle  von mir nicht nur zur Herstellung von Tieren und
Puppen benutzt, sondern auch zur "Ausstaffierung" des Hauses; hier z.B. habe ich  zwei leicht lädierte Türfüllungen mit Filz bespannt,
und natürlich sind die Tischläufer gefilzt- dieser aus meiner Lieblingswolle Walliser Landschaf-



und eine defekte Türklinke hat sich willig umfilzen lassen- schön warm in der Hand!

Kommentare:

  1. Very beautiful designs, felt-plated door knob - very interesting idea!

    AntwortenLöschen
  2. Die Türfüllungen sehen ja gigantisch aus!
    Und die ummantelten Türgriffe sind nicht nur schön, sondern sicher auch bei Kindern sehr beliebt: hat man alle Türen damit bestückt, werden die Hände auf dem Weg zum Badezimmer bereits sauber, bis man ans Waschbecken kommt - und Wasser spart's auch ;-).

    Gruß,
    Susann

    AntwortenLöschen
  3. super schön :-)))))
    wie immer bei Dir
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  4. Danke, das du das gezeigt hast! äußerst inspirierend.:-)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr einfallsreich - tolle Idee! Mir gefällts...leider habe ich keine alten Türen zum Nacharbeiten *schade*.
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  6. Also, einfach genial finde ich die Türklinke!

    AntwortenLöschen

Nur ein Rucksack?

 Eigentlich brauchte die Kundin nur einen kleinen Rucksack, für Ihren Gatten als Geschenk, dann kam die Idee, den Gatten gleich mit dazu ...