Dienstag, 18. Februar 2020

Das Perlhuhn

wohnt eigentlich in Afrika, wahrscheinlich ist es mittlerweile aber selbst im nördlichen Emsland warm genug für diese Vögel,
denn sie scheinen sich wirklich pudelwohl zu fühlen.

Ein weiterer Kurstermin ist noch dazugekommen: ich freue mich sehr, beim diesjährigen Filzkolleg in Soltau einen zweitägigen Filztier-Workshop anbieten zu können.
Auch die anderen dort angebotenen Workshops und Kurse sind hochinteressant- schaut sie euch an!
Der Filztier-Kurs ist am 15.und 16.Juli

Kommentare:

  1. Genau so sehen sie aus – als ob sie sich pudelwohl fühlten ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ahhhhh Gabi, das muss ich Doris (Perlhuhn) erzählen !!!

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich! Zum Knuddeln :D
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Irgendwo habe ich Deine Beuteltiere gesehen. Genial. Die sind ja auch super. Ich weiss schon gar nicht mehr, was ich am Kurs filzen soll.
    Lieber Gruss
    Adelheid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, es ist ja noch Zeit zum überlegen, liebe Adelheid!

      Löschen
  5. Deine Perlhühner sehen toll aus .
    Herzliche Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Soo viel freie Zeit..

ich fühle mich abwechselnd entspannt und wie im Urlaub, zunehmend kommen aber auch Sorgen und Beunruhigung hinzu. So geht es wahrscheinlich...